Sprengrohre für die Luft- und Raumfahrt

Um die Nutzlastverkleidung einer Trägerrakete abzukapseln benötigt es Sprengrohre, welche die Nutzlasthülle längsseits und an der Unterkante spalten. Für die extra dafür entwickelten Sprengrohre setzt die European Space Agency seit 2007 auf das Know-How der createch ag.

Prozesssicherheit, Beständigkeit und Zuverlässigkeit: Dies ist nur eine Auswahl der Kernkompetenzen, welche die Lasertechnologie der createch ag der Luft- und Raumfahrt zur Verfügung stellt. Dank unseres Know-Hows können von der European Space Agency (ESA) jedes Jahr Satelliten und Sonden in den Weltraum geschossen werden.

In der Luft- und Raumfahrt werden die innovativsten Technologien gebündelt. Mobilfunk- und GPS-Systeme, TV-Übertragungen, Wetterdaten und vieles mehr verdanken wir dieser Hightech-Branche. Die Lasertechnologie ist für Einsätze in diesem zukunftsweisenden Segment prädestiniert.

Seit 2007 werden die bis zu 18 Meter langen Sprengrohre für die Nutzlastverkleidung an der Spitze von Weltraumraketen von unseren Spezialisten gefertigt. Mit eigens dafür entwickelten Vorrichtungen schneiden, schweissen und beschriften wir sie in validierten Prozessschritten mit dem Laser.

Die Nutzlastverkleidung schützt die wertvolle Fracht während der ersten Flugminuten vor Lärm, Reibungshitze und mechanischen Belastungen. Nach dem Austritt aus der Erdatmosphäre wird sie mithilfe der Rohre abgesprengt. Anschliessend lässt sich die Fracht an der vorgesehenen Stelle im Weltraum platzieren.

Erstmals erfolgreich eingesetzt wurden unsere Sprengrohre beim Qualifikationsflug der Vega-Trägerrakete am 13. Februar 2012. Seither gehören sie zu den festen Bestandteilen der Ariane- und Vega-Raketen.

Qualität, Sicherheit und Rückverfolgbarkeit haben für uns über-All oberste Priorität.

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Auftragsfertigung
    Weitere Fertigungsprozesse

Anwendungsbereich:
Luft- und Raumfahrt

Ihre Kontaktperson für diesen Showcase
Foto von  Andrea Sapora

Andrea Sapora

Createch AG

Diese Seite teilen

© Exhibit & More AG 2018 | Datenschutzerklärung