Pilatus PC-6: Ein Modellflugzeug aus Aluminium

Die Produktion des ersten Aluminium-Modellflugzeuges läuft und erste Teile davon kann man bereits besichtigen. Der Ersatz der altbewährten Balsa-Struktur durch Aluminium führt zu vielen Vorteilen: robuster Aufbau, der ein schadenfreies Landen garantiert sowie resistente Oberflächen.

Eine Eigenentwicklung, die von neuartiger Denkweise gestützt wird, erlaubt es, ein Modellflugzeug aus einem kompletten Aluminium-Rahmen herzustellen und flugtauglich zu machen. Derzeit ist das Modellflugzeug noch in der Fertigstellung, jedoch können bereits erste Bauteile davon besichtigt werden.

Als Aluminium-Verarbeitungs-Spezialist haben wir uns zum Ziel gesetzt, ein komplettes Modellflugzeug aus Aluminium herzustellen. Die Modellstruktur ist selbstragend und entsprechend robust aufgebaut. Durch den Einsatz von Aluminium kommt es zu vielen Vorteilen gegenüber der Balsa-Struktur oder EPO-Flugzeugen: robuster Aufbau, welcher ein schadenfreies Landen garantiert, sowie Oberflächen, welche resistent sind.

Was damit anfing, einzelne Bauteile für Modellflugzeuge herzustellen, ging weiter in die Motorenherstellung und resultiert nun in dem Bau eines kompletten Modellflugzeuges.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen. 

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Dienstleistungen für Produzenten
    Engineering und Konstruktion

Anwendungsbereich:
Luft- und Raumfahrt

Diesen Showcase merken
Dieser Showcase wird präsentiert am Stand von
Ihre Kontaktperson für diesen Showcase
Foto von  Walter Pfenninger

Walter Pfenninger

Arnold Ehrat AG

Diese Seite teilen

© Exhibit & More AG 2018 | Datenschutzrichtlinien