Innovative 3D Keramik-Filtertechnologie

Nicht Dinge kopieren, sondern verbessern. Und das in grossen Stückzahlen bei freier Materialwahl. In der Filtertechnologie bietet das patentierte 3D Siebdruckverfahren, das Exentis 3D Mass Customization®, die Möglichkeit, Filter aus Keramik oder Metall herzustellen, mit verbesserter Funktionalität.

Kundenbeispiel aus der Giessereitechnologie

Als Beispiel innerhalb der Filtertechnologie dient ein Kunde, der im Bereich der Giessereitechnologie tätig ist. Das Portfolio des Unternehmens beinhaltet Artikel für den Giessereibedarf, sowie unterschiedliche Dienstleistungen, um dem Giesser eine ganzheitliche Problemlösung anzubieten.

 

Kundenspezifische Lösung

Die speziellen Herausforderungen bestanden darin, dass von Giesserei zu Giesserei unterschiedliche Anforderungen an einen Filter gestellt werden, auch wenn das Anwendungsfeld vergleichbar ist. Zudem gibt es eine Nachfrage nach hohen Stückzahlen, bei unterschiedlichen Vorstellungen in Bezug auf das eingesetzte Material, das Design und die Funktionalität. Diese Voraussetzungen an das Endprodukt erfordern eine hohe Flexibilität des Produktionsverfahrens, welche durch das Exentis 3D Mass Customization® abgedeckt wird.


Das Exentis 3D Mass Customization® ist eine intelligente Serienproduktionslösung im einzigartigen und patentierten 3D Siebdruckverfahren. Als einziges Unternehmen weltweit verbindet Exentis die "Economies of One" mit den "Economies of Scale". Individualisierte Bauteilgeometrien in Grossserie bei freier Materialauswahl zeichnet das Produktionsverfahren aus. Im Fokus stehen kundenspezifische Produktlösungen. Dadurch kann mit dem Verfahren auf die Bedürfnisse der Kunden nach hohen Stückzahlen, unterschiedlichen Materialien, wechselnden Designs und kundenspezifischen Funktionalitäten ideal eingegangen werden.

 

Potenzial ausschöpfen

Die Herausforderung bei der Implementation der Technologie bestand darin, zusammen mit dem Kunden die Möglichkeiten und das Potential des Verfahrens auszuschöpfen, um eine möglichst hohe Wertsteigerung des Bauteils zu erzielen. Die Flexibilität des Verfahrens, dem Kunden massgeschneiderte Materiallösungen zur Verfügung zu stellen, erfordert zudem eine hohe Kompetenz im Bereich der Materialtechnologie. Als Technologieunternehmen hat Exentis die Fähigkeit, ganzheitliche Produktlösungen für den Kunden zu entwickeln und mit dem Industrialisierten Additive Manufacturing zu realisieren.  

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Weitere Dienstleistungen
    Weitere Dienstleistungen

Anwendungsbereich:
Weitere Industrien

Diesen Showcase merken
Dieser Showcase wird präsentiert am Stand von
Ihre Kontaktperson für diesen Showcase
Foto von Dr. Srdan Vasic

Dr. Srdan Vasic

Exentis Group AG

Diese Seite teilen

© Exhibit & More AG 2018 | Datenschutzrichtlinien