Hintergrundbild vonHochschule für Technik FHNW
Logo vonHochschule für Technik FHNW

Hochschule für Technik FHNW

Wir unterstützen Unternehmen und Institutionen in ihren Innovationsvorhaben. Jährlich werden rund 250 neue Forschungsprojekte und Entwicklungsvorhaben mit Wirtschaftspartnern gestartet. Über 300 Mitarbeitende erzeugen in 15 Instituten Wissen und Lösungen, die der Praxis zugänglich gemacht wird.

Halle 1.1 / B55

Kontakte (2)
Foto von Prof. Dr. Roland Anderegg

Prof. Dr. Roland Anderegg

Foto von Prof. Dr. Urs Bopp

Prof. Dr. Urs Bopp

Über uns

Institut für Produkt- und Produktionsengineering

Wir fokussieren uns auf die Entwicklung von Produkten und Fertigungsverfahren unter Anwendung modernster Technologien

Kompetenzen

  • Produktentwicklung
  • Finite-Elemente-Simulation
  • Additive Manufacturing
  • Lasermikrobearbeitung
  • Optische 3D-Messtecnik
  • Mechanische Bauteilprüfung
  • Werkstoffwissenschaften

Institut für Automation

Die Schwerpunkte des multidisziplinäres Instituts für Automation sind Moderne Regelungstechnik, industrielle Automation und Gebäudetechnik sowie Mechatronik.

Wir unterstützen Sie bei der Automatisierung Ihrer Prozesse, bei der Erforschung neuster Technologien und Methoden sowie bei deren Umsetzung in die Praxis.

Kompetenzen

  • Moderne Regelungstechnik
  • Industrielle Automation und Gebäudetechnik
  • Mechatronik

Aus- und Weiterbildung

Die Institute bringen ihre Kompetenzen in die Aus- und Weiterbildung an der Hochschule für Technik FHNW ein.

  • Ausbildung: Bachelor-Studiengänge sowie der nationale Master of Science in Engineering MSE
  • Weiterbildung: Master of Advanced Studies MAS in Automation Management und Certificate of Advanced Studies CAS Giessereitechnik.
Allgemeine Informationen
http://www.fhnw.ch/hochschule-technik
Firmengrösse
500+ Mitarbeiter
Gegründet
2006
Niederlassungen
Windisch, Schweiz
Hochschule für Technik FHNW

Klosterzelgstrasse 2
5210 Windisch

Diese Seite teilen

© Exhibit & More AG 2018 | Datenschutzrichtlinien