Hintergrundbild vonAPM Technica AG
Logo vonAPM Technica AG

APM Technica AG

Innovative Dienstleistungen in den Bereichen Klebe-und Oberflächentechnologie Die APM Technica AG stützt sich auf jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Klebe- und Oberflächentechnologie. Durch stete Innovation immer auf qualitativ höchstem Niveau.

Halle 1.1 / C67

Angebot: Dienstleistungsklassen (6)
Fügen, Verbinden
Ätzen, Anodisieren, Passivieren und Elektropolieren
Beschichten
Oberflächen veredeln
Oberflächenreinigung
Weitere Wärme- und Oberflächenbehandlungen
Automation, Robotik
Montageleistungen
Beratung
Engineering und Konstruktion
F&E, Wirtschaftsförderung, Hochschulen
Angebot: Produktklassen (3)
Rohstoffe und Halbfabrikate Kunststoffe
Dichtungstechnik
Verbindungstechnik
Chemische Produkte, Betriebsstoffe
Kontakte (1)
Foto von  Martina Metzler

Martina Metzler

Über uns

APM Technica

Die APM Technica AG ist ein Full-Service-Dienstleister in den Bereichen Klebstoff- und Oberflächentechnik und vertreibt auch Produkte namhafter Hersteller. Die Geschichte des Unternehmens beginnt im Jahr 2002 als Management-Buy-out des Profit-Centers "Material- und Verfahrenstechnik" der Leica Geosystems AG.

Zu den Kernmärkten von APM Technica zählen die Schweiz, Europa und Asien. Dank einer 2006 gegründeten Niederlassung auf den Philippinen konnte das Angebot auf dem asiatischen Markt weiter verbessert werden. 2008 übernahm die APM Holding AG die Beam Consulting und 2009 Abatech in La Chaux-de-Fonds, die insbesondere im Bereich Uhren und Schmuck tätig sind, da das Unternehmen eng mit der Uhrenindustrie zusammenarbeitet. 2011 wurde in Deutschland eine GmbH gegründet, um Kunden in der EU bedienen zu können. Die Polyscience AG, ein reines Handelshaus in Cham, wurde 2011 in das Unternehmen integriert.
Seit der Gründung im Jahr 2002 ist das Unternehmen von rund 19 auf 135 Mitarbeiter gewachsen und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 22 Millionen Franken.

Die APM Technica AG bietet hochspezialisierte Lösungen im Bereich der Oberflächen- und Klebetechnik. APM Technica vertreibt führende kommerzielle Produkte, stellt aber auch kundenspezifische Klebstoffe für spezielle Anwendungen her. Kunden und deren Anforderungen kommen aus den Bereichen Optik, Gerätemontage, Elektronik, Kunststoffverarbeitung und Automotive sowie zunehmend aus der Medizintechnik. Kunden nutzen auch die firmeneigene Auftrags- und Komponentenfertigung, zum Beispiel für das Kleben und Löten unter dem Mikroskop in einem Reinraum oder die Beschichtung von Kunststoff oder Mineralglas mit Anti-Scratch- und / oder Anti-Fog-Beschichtungen. Darüber hinaus bietet APM die Parylene-Beschichtungstechnologie an.
Mit der Modifizierung von Klebstoffen sowie kundenspezifischen Verpackungen positioniert sich APM Technica in einer Marktnische. Das Erfolgsrezept von APM Technica: APM Technica bietet individuellere und spezifischere Klebstofflösungen und Oberflächenvorbehandlungen an, die maximal an die Anforderungen des Kunden angepasst sind - im Wesentlichen Schweizer Präzision.
Die APM Technica AG arbeitet eng mit Universitäten, Instituten und Technologieunternehmen zusammen. Darüber hinaus ist sie Mitglied in verschiedenen Arbeits- und Forschungsgruppen, zum Beispiel Nanocluster Bodensee oder Medtech.

Am 1. März 2018 feierten die Mitarbeiter der Zentrale in Heerbrugg die Eröffnung eines neuen
300 m2 Reinraumes. APM hat seine Kapazität mit Weitblick erhöht. Der neue Raum entspricht der Klasse 5. Zusätzlich wurden in den neuen Reinräumen Flow-Boxen installiert.
APM Technica ist nach ISO 9001, 14001, 13485, IATF16949 zertifiziert und seine Labor- und Umweltsimulation ist nach ISO 17025 akkreditiert.

 

 

Allgemeine Informationen
http://www.apm-technica.com
Firmengrösse
101-500 Mitarbeiter
Gegründet
2002
Niederlassungen
Heerbrugg , Schweiz
Max-Schmidheinystrasse 201
9435 Heerbrugg

Diese Seite teilen

© Exhibit & More AG 2018 | Datenschutzrichtlinien