UMATI Implementierung

UMATI - die Standardschnittstelle auf Basis von OPC/UA repräsentiert eine bidirektionale Kommunikation an Anlagen und Maschinen. Damit können auf Basis eines definierten Informationsmodells Daten gelesen als auch geschrieben werden. Wir helfen Ihnen bei der Implementierung.

UMATI ist ein offener und lizenzfreier Standard basierend auf OPC UA (UMATI = OPC UA Companion Specification). Diese Schnittstelle repräsentiert ein definiertes und standardisiertes Informationsmodell. So werden u.a. Namen, Typ, Ausgabefrequenz von relevanten Daten herstellerunabhängig definiert. Das Informationsmodell schafft damit die Basis für unterschiedliche übergeordnete Anwendung (Applications) und Anwendungsfälle (Use Cases), z.B. die Berechnung von OEE (Overall Equipment Effectiveness). Das erklärte Ziel ist eine herstellerunabhängige Plattform zu schaffen. Erst in der Entwicklung von darauf basierenden Anwendungen wird ein Wettbewerb erwartet. Vor allem ist jedoch der Weg frei für die Entwicklung entsprechender I4.0 – Lösungen.

Wir unterstützen Sie in der Implementierung und begleiten Sie Schritt-für-Schritt. 

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Dienstleistungen für Produzenten
    Beratung

Anwendungsbereich:
Weitere Industrien

Dieses Dienstleistungs-Highlight merken
Dieses Dienstleistungs-Highlight wird präsentiert am Stand von
Ihre Kontaktperson für dieses Dienstleistungs-Highlight
Foto von  David Hampl

David Hampl

SIGMAtools GmbH

Diese Seite teilen

© Exhibit & More AG 2018 | Datenschutzrichtlinien